Neurologisches Integrationssystem (NIS)

 

 

 

Verbesserung des Nachrichtenaustausches zwischen Gehirn und Körper

Die Neurofunktionelle Integration ist eine Weiterentwicklung verschiedenster Techniken auf Basis aktueller Erkenntnisse der Neurowissenschaften.

Bei diesem Verfahren geht es darum, die Kontrolle des Gehirns über die Funktionen und Strukturen des Körpers wiederherzustellen. Als Feedback-Mechanismus dient der Muskeltest.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok